Home
Vorstand
Sekretariat
DV
AV
Jahresprogramm
Kursangebot
Vereine Zug
Vereine Zürich
Erwachsenen Turnen
Volleyball
Netzball
Geräteturnen
Qualiwettkampf
Jugitag
Jugendturnen
Jugend Tanzen
Kinderturnen
ELKI Turnen
Rope Skipping
Hildegardsmesse
Frühjahrs-Herbst-Konferenz
Bildungstag
Einzahlungsschein
Swisslos
Links
Sponsoren



___________________________________________________________________________________

Der ZKS - Zürcher Kantonalverband für Sport setzt jährliche Schwerpunktthemen rund um den Sport. In bestimmten Bereichen übernimmt er die Führerschaft und deklariert diese als seine Kernkompetenz.

Der privatrechtliche Sport ist der Hauptträger des Schweizer Sports. Die Vereine sind die wichtigsten Anbieter. Sie erfassen alle Bevölkerungsgruppen und bilden die Grundlage für Gesundheitsförderung, soziale Integration und ehrenamtliches Engagement der Bevölkerung.

Damit die Sportverbände und -vereine ihrer Aufgabe langfristig gerecht werden können, sind sie unter anderem auf gesunde Finanzen angewiesen. Diese Basis ermöglicht es Ihnen, leistungsfähigen und attraktiven Sport anzubieten. Der ZKS setzt sich mit grossem Engagement dafür ein, dass die finanziellen Mittel zur Förderung des Jugend- und Breitensports sichergestellt sind.

Deshalb fordert er vom Staat ein klares Bekenntnis zum Vereinssport. Der ZKS ist der Ansicht, dass administrative und steuerliche Entlastungen darum gerechtfertigt sind. Jeder von einem Sportverein auf ehrenamtlicher Basis erarbeitete Franken soll dem Sport zugute kommen.

Die Sicherung der Swisslos-Gelder ist ein weiteres grosses Anliegen des ZKS. Er kämpft mit Swiss Olympic und Sport-Toto für die Beibehaltung der bisherigen Unterstützung des Sports, der Kultur, Natur, Sozialem und Entwicklungshilfe mit diesen Geldern. Für die Sportverbände und -vereine im Kanton Zürich sind diese Mittel existenziell. Sie profitieren jährlich in den Bereichen Sportanlagen, Sportmaterial, Ausbildung, Sportförderung und Infrastruktur von ca. 5 Mio. Franken aus dem Sportfonds des Kantons Zürich.

Weitere Informationen zum Thema «Finanzierung der Sportvereine» finden Sie im Geschäftsbericht.

Top